Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum für Betroffene und Angehörige bei Suchtproblemen mit Alkohol :: Thema anzeigen - Kinder von Alkoholikern
Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum für Betroffene und Angehörige bei Suchtproblemen mit Alkohol  Foren-Übersicht


Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum für Angehörige und Betroffene
bei Suchtproblemen mit Alkohol

- anonymer Meinungsaustausch -
 



User befinden sich im Chat

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil    Beiträge seit dem letzten Besuch LoginLogin 
 

Kinder von Alkoholikern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum für Betroffene und Angehörige bei Suchtproblemen mit Alkohol Foren-Übersicht -> Information um und zu Alkohol, Alkoholismus und Co-Abhängigkeit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rudi
Topuser
Topuser


Anmeldedatum: 22.02.2007 22:02
Beiträge: 561
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: Fr 29.02.2008 17:45    Titel: Kinder von Alkoholikern Antworten mit Zitat

Hallo,

ein doch wichtiger Artikel, wie ich finde.

http://www.stern.de/wissenschaft/mensch/612573.html?eid=607455

Gruß Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lillyfee
Topuser
Topuser


Anmeldedatum: 30.07.2007 12:07
Beiträge: 4431

BeitragVerfasst am: Fr 29.02.2008 19:46    Titel: Antworten mit Zitat

lieben Dank Rudi...
ich hab ihn gerade gelesen...sehr interessant und sehr sehr wichtig...

nachdenkliche Grüße Lillyfee
_________________
...unser könnte der Weg sein, unser die Bank; Rosen des Gartens
Winde der beginnenden Liebe schlagen das Herz auf wo es sich nie noch aufschlug zwischen zwei älteren Seiten
Rilke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elchen
Topuser
Topuser


Anmeldedatum: 27.12.2006 21:12
Beiträge: 2115
Wohnort: Bad Karlshafen

BeitragVerfasst am: Fr 29.02.2008 22:21    Titel: Antworten mit Zitat

Lieber Volker!
Danke dir für diesen Artikel, er ist wirklich sehr interessant!

Liebe Grüße Michi
_________________
Was nicht ist, kann ja noch werden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bremser
Gast





BeitragVerfasst am: Mo 31.03.2008 08:34    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.emak.org/geschichten/vom_feuer_in_die_hoelle.htm

Kann man sich auch mal angucken wenn kinder ins heim oder zu pflegeltern kommen...
Nach oben
Bremser
Gast





BeitragVerfasst am: Mo 31.03.2008 10:51    Titel: Antworten mit Zitat

Auch mal die andere seite sehen der medaille wenn man die kinder alkoholkranken wegnimmt...

http://schaunichtweg.com/kinderklau.htm
Nach oben
Maxe
Gast





BeitragVerfasst am: So 09.01.2011 15:40    Titel: Antworten mit Zitat

Jedes Jahr werden 10.000 alkoholgeschädigte Kinder (FASD) in Deutschland geboren, davon 4.000 Kinder mit dem Vollbild des Fetalen Alkoholsyndroms (FAS), einer schweren körperlichen und geistigen Behinderung. FASD stellt die häufigste Behinderung bei Neugeborenen in Deutschland dar, sie tritt doppelt so häufig wie das Down-Syndrom auf - und ist zu 100 % vermeidbar.
Es gibt keinen sicheren Grenzwert für den ungefährlichen Alkoholkonsum während der Schwangerschaft.
Das Kind ist dem Alkohol genauso ausgesetzt wie die Mutter, hat allerdings weitaus mehr unter dem Konsum zu leiden, da der Fötus Alkohol erst mit einer Leistung von 4 % im Vergleich zur Mutter abbaut. Ein vollständiger Alkoholverzicht in der Schwangerschaft ist somit unabdingbar.

Symptome von FASD reichen von leichten körperlichen und psychischen Schädigungen, über spätere Verhaltenauffälligkeiten, bis hin zu einer Behinderung, durch die das Kind nie ein eigenständiges Leben führen kann. Nur etwa 20 % der mit dem Fetalen Alkoholsyndrom diagnostizierten Kinder sind später in der Lage selbstständig zu leben. Die übrigen 80 % sind ein ganzes Leben lang auf Betreuung angewiesen.
Trotz dieser erheblichen Zahl wird FASD kaum thematisiert...und gerne heruntergespielt.

Quelle: Studie der Charité
Nach oben
nonconform
Topuser
Topuser


Anmeldedatum: 22.11.2009 14:11
Beiträge: 434
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: So 09.01.2011 16:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

hat jemand eine Ahnung welche Verhaltensauffälligkeiten das am meisten sind? Oder ich Info´s bekomme?

LG
Nicole
_________________
In mir selbst liegt der Schlüssel, ich muss ihn nur benutzen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bernstein
Topuser
Topuser


Anmeldedatum: 25.06.2009 17:06
Beiträge: 7918

BeitragVerfasst am: So 09.01.2011 16:58    Titel: Antworten mit Zitat

hallo zusammen

ich gebe hier ergänzend ein paar links ein

http://www.forumgesundheit.at/portal27/portal/forumgesundheitportal/channel_content/cmsWindow?p_tabid=3&p_menuid=63355&action=2&p_pubid=637812

http://www.nacoa.de/index.php/fakten/kinder-von-alkoholikern

http://translate.google.de/translate?hl=de&langpair=en%7Cde&u=http://psychcentral.com/lib/2006/children-of-alcoholics/
_________________
Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie, was man kriegt

Forrest Gump in Forrest Gump

https://www.youtube.com/watch?v=Q4zZeTl3PCY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bernstein
Topuser
Topuser


Anmeldedatum: 25.06.2009 17:06
Beiträge: 7918

BeitragVerfasst am: So 09.01.2011 17:05    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.alltagsbeschwerden.de/kinder/fetales-alkoholsyndrom.htm

diese bücher kann man sich auch zum grossen teil in bibliotheken leihen


http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3801712117/drmedmichaungero
_________________
Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie, was man kriegt

Forrest Gump in Forrest Gump

https://www.youtube.com/watch?v=Q4zZeTl3PCY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Maxe
Gast





BeitragVerfasst am: So 09.01.2011 17:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Nicole,
wenn du es ausführlich und eher wissenschaftlich magst:

www.fasworld.de/arb/cordulaubrig.doc

wenn du generell weitere Infos suchst:

http://www.faskinder.de

Maxe 8+)
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum für Betroffene und Angehörige bei Suchtproblemen mit Alkohol Foren-Übersicht -> Information um und zu Alkohol, Alkoholismus und Co-Abhängigkeit Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.



Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de